getrennte Büchereien auf dem selben Server

4 Jahre 1 Monat her - 4 Jahre 1 Monat her #554 von sglodek
Manchmal ist es notwendig, innerhalb einer Bücherei getrennte Bestände zu verwalten. In einer Schule kann so z.B. ein Buchbestend als Handausleihe für das Lehrerzimmer geführt werden, ein zweiter mit Literatur für die Schülerbibliothek und ein dritter für Lehrmittel. BISaM kann diese problemlos auch innerhalb einer Datenbank führen, wenn Sie jedoch lieber getrennte Bestände verwalten möchten, können Sie wie folgt vorgehen. Die Beschreibung richtet sich am obigen Beispiel mit drei Buchbeständen aus, kann aber auch für zwei oder für mehr als drei Bestände verwendet werden:
  • Zuerst installieren Sie BISaM für eine der drei Büchereien, in unserem Beispiel nehmen wir die Literaturausleihe
  • Führen Sie die Installation so durch, wie in Mehrplatz-Installation im Netzwerk beschrieben und testen die generelle Funktion der Installation.
  • Auf dem Server öffnen Sie den Ordner, in dem die BISaM-Datenbankdatei BISaM_SQL.FDB liegt.
  • Kopieren Sie die Datenbankdatei zweimal mit neuem Namen, z.B. BISaM_SQL_Lehrerzimmer.FDB und BISaM_SQL_Lehrmittel.FDB
  • Öffnen Sie die Datei aliases.conf im Installationsverzeichnis des Datenbankservers "Firebird". Meist ist das der Ordner C:\Programme\Firebird\Firebird_2_5
  • In der aliases.conf kopieren Sie den vorhandenen Eintrag "bisam_sql=c:\programdata\bisam_sql\bisam_sql.fdb" zweimal und ändern diese in "bisam_sql_lehrer=c:\programdata\bisam_sql\bisam_sql_Lehrerzimmer.fdb" sowie "bisam_sql_Lehrmittel=c:\programdata\bisam_sql\bisam_sql_Lehrmittel.fdb"
  • Installieren Sie auf einem PC im Lehrerzimmer (für unser Beipiel, sonst beliebiger anderer PC) den BISaM_SQL-Client und tragen in der Datei BISaM_SQL.ini statt "databasename=bisam_sql" den Text "databasename=bisam_sql_Lehrer" ein.
  • Installieren Sie auf einem PC in der Bücherei für die Lehrmittel (für unser Beipiel, sonst beliebiger anderer PC) den BISaM_SQL-Client und tragen in der Datei BISaM_SQL.ini statt "databasename=bisam_sql" den Text "databasename=bisam_sql_Lehrmittel" ein.

Jede dieser drei Installationen greift nun auf eine eigene Datenbank auf dem Server zu und verwaltet eigene Daten. Um den Pflegeaufwand für die Büchereiausweise möglichst gering zu halten, pflegen Sie alle Schüler einmal entweder für die Literaturausleihe oder für die Lehrmittel. Von dort exportieren Sie die Leser mit den erzeugten Barcodes (Datei->Export) und importieren Sie in der anderen Installation (Datei->Import).

Lesen Sie auch, wie sie über BISaM_WEB auf die drei eingerichteten Büchereien zugreifen können: www.glodek-edv.de/index.php/forum1/insta...m-web-einrichten#553 .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.102 Sekunden
Copyright © 2020 Büchereiverwaltung für Schulen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Unsere Seite verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden Sie im Impressum. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.