Speicherort der Buch-Bilder

Mehr
14 Jahre 4 Monate her #337 von haraldbae
COM_KUNENA_MESSAGE_CREATED_NEW
Guten Tag,
--das ist höchst sonderbar:

Ich habe BiSam 2x installiert:
1. Rechner Bibliothek Schule
2. Rechner zuhause

Nun stelle ich fest:
Rechner 1 speichert die Buchbilder im Ordner Daten,Unterordner JPG

Rechner 2 erstellt zum Ordner DATEN einen neuen Ordner DatenJPG und speicher die Bilder in diesem. :huh:

Wo kann ich diesen Pfad vereinheitlichen??

mfrgr

H. Bäuerle

mit freundlichem Gruß
aus dem sonnigen BADEN

Harald Bäuerle

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jahre 4 Monate her #338 von admin
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Hallo Herr Bäuerle,

kann es sein, dass einmal aus einer Datensicherung versehentlich ein Unterodner DATEN unterhalb von DATEN falsch kopiert wurde? Prüfen Sie auch bitte einmal, was als Pfad in der BDE eingestellt ist:

- Systemsteuerung -> BDE-Verwaltung
- dort Datenbank "buecherei"
- dann rechts nachsehen, was in PATH steht.

Dort ist die Datenbank eingerichtet und dort wird dann auch der Unterordner JPG erzeugt.

Siegbert Glodek
- G-EDV Lollar -

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jahre 3 Monate her #339 von haraldbae
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Hallo, Herr Glodek,
ich habe heute den Pfad in der BDE-Verwaltung überprüft:
Auf BEIDEN Rechnern lautet der Pfad: D:\BISAM\Daten\JPG ,also JPG-Ordner als Unterordner im Ordner Daten.



Dennoch greift Rechner 2 nicht auf diesen Unterordner zu, sondern will die Bilder in einem weiteren Ordner DATENJPG.
:huh: :(

mit freundlichem Gruß
aus dem sonnigen BADEN

Harald Bäuerle

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jahre 2 Monate her #342 von admin
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Ich hatte Ihnen das ja schon per Mail mitgeteilt, stelle die Antwort aber nun auch noch ins Forum, damit für andere leser der Vorgang auch einen erkenbaren Abschlusss hat:

Problem erkannt, allerdings erst im nächsten Update lösbar:
Ihr PC bzw. Ihr Betriebssystem liefert beim Aufruf der Windows-Funktion zur Rückgabe eines Pfades im Gegensatz zu den mir bekannten Versionen von Windows 98, Windows NT, Windows XP und Windows Vista am Ende des Pfades keinen Backslash (\) zurück. Der Aufruf der Funktion, die das Datenverzeichnis zurückgeben soll liefert also D:\BISAM\Daten statt D:\BISAM\Daten\.
Das Programm hängt dann noch JPG an und so ergibt sich normalerweise D:\BISAM\Daten\JPG, bei Ihnen aber D:\BISAM\DatenJPG. Das ist für den Tagesbetrieb nicht schlimm, aber die Datensicherung und Wiederherstellung nehmen dann den Bilder-Ordner nicht mit.

Ich werde das Programm so anpassen, dass es vor dem Anhängen von JPG prüft, ob der abschließende \ im Pfad vorhanden ist und ihn ergänzt, falls er fehlt.

Wenn ich Ihnen das Update zusende, müssen Sie einmal alle Bilder aus dem falschen in den richtigen Ordner kopieren.

Derzeit arbeite ich an einer Programmerweiterung (Reservieren von Büchern). Sobald die Tests abgeschlossen sind wird die Version freigegeben und dann ist auch Ihre Änderung zu der Ermittlung des Speicherortes der Bilder enthalten.

Siegbert Glodek
- G-EDV Lollar -

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.115 Sekunden

Warenkorb

0 Produkte- 0.00 EUR
Zum Warenkorb

Login

Links

Unsere Seite verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden Sie im Impressum. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.