Datenaustausch mit einer Zweitinstallation

Mehr
19 Jahre 5 Monate her #9 von admin
COM_KUNENA_MESSAGE_CREATED_NEW
Haben Sie eine zweite Installation (z.B. im Sekretariat Ihrer Schule) vorgenommen, um dort alle anstehenden Druckarbeiten zu erledigen, sollten Sie für den Datenaustauch NICHT die Import- und Exportfunktionen nutzen, sondern statt dessen lieber eine Datensicherung durchführen. So stellen Sie sicher, dass wirklich alle benötigten Daten korrekt übertragen werden.

Import und Export sollten Sie nur für den Datenaustausch mit anderen Softwareprodukten nutzen.

Gehen Sie wie folgt vor:
    * Erstellen Sie auf dem PC der zur Ausleihe verwendet wird eine Sicherungskopie auf einem externen Medium (z.B. einem USB-Stick). Dort finden Sie dann die beiden Ordner "Daten" und "Berichte".
    * Erstellen Sie auf dem zweiten PC ebenfalls eine Sicherungskopie, die Sie allerdings nur für den Notfall verwenden, wenn beim Übertragen der Daten etwas schiefgehen sollte.
    * Nehmen Sie die Sicherungskopie des Ausleihe-PC und führen Sie die Wiederherstellung der Daten (Extras - Wiederherstellung) durch.
Wenn Sie während der Erstinstallation der Software auf einem am Internet angeschlossenen PC die Erfassung der Bücher vornehmen und dann auf den PC in der Bücherei kopieren möchten, gehen Sie genauso vor. Sie kopieren dann Daten vom Internet-PC auf den Bücherei-PC. Wenn Sie in der Bücherei Bücher ausleihen oder zurückgeben, während am Internet-PC neue Bücher angelegt werden, müssen Sie nach der Datenübertragung den Menüpunkt Extras - Reparatur ausführen, da sonst die Ausleihinfomationen in den Buchdaten fehlen.

Danach haben Sie auf beiden PCs einen identischen Datenbestand.

Siegbert Glodek
- G-EDV Lollar -
Folgende Benutzer bedankten sich: Steinmauern

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 6 Tage her #478 von Steinmauern
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Guten Tag,
ist diese Art der Datenübernahme für alle System gültig?
WIN XP nach WIN 7 Home Premium 32 bit
WIn XP nach Win 7 Home Premium 64 bit
u.ä

mfg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 5 Tage her #479 von sglodek
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Ja, der Datenaustausch über Datesicherung und Wiederherstellung funktioniert bei allen Betriebssystemen und auch zwischen Installationen auf verschiedenen Betriebssystemen.
Er funktioniert auch von einer älteren in eine neuere BISaM-Version, aber nicht umgekehrt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.124 Sekunden

Warenkorb

0 Produkte- 0.00 EUR
Zum Warenkorb

Login

Links

Unsere Seite verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden Sie im Impressum. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.